Vorfall in NRW : Lieferant schenkt Kindern Kuchen – und löst Polizeieinsatz aus

shz+ Logo
Der Mann schenkte den Kindern Kuchen, weil er kein Eis dabei hatte.
Der Mann schenkte den Kindern Kuchen, weil er kein Eis dabei hatte.

Der Mann hatte wirklich keine bösen Absichten und wollte nur nett sein.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
18. November 2019, 20:11 Uhr

Grefrath | Harmlose Auflösung der Fahndung nach einem Mann, der angeblich Kinder anlocken wollte: Vier Tage nach dem vermeintlichen Vorfall meldete die Polizei am Montag, dass es sich um den Fahrer eines Tiefkühlse...

aGfrrhte | oerlaHsm ulsAnöfug der nghuadFn canh enmei nnM,a red agilnbehc iendKr aocnnlke l:owtle ierV aeTg hacn edm ceeitvlmhnnier rlaolVf mdetlee edi liiPoez am gnaMto, dssa es hics mu den eFarhr nseie Tilsfehsikürecev h,eateldn den izew rndKei orrveh hnca eawst nrcee"k"Le argetfg nha.tte Der annM reowtetnat ncha gneeier aeg,susA sasd re egenw esd kenalt eWtrste keni isE deaib ebha – erba hnKe.cu Dne khcseetn re edn .dKrinne E"s btig nlreekeii psaAnenkhutlt für ine tsfclacrhhetir snetlreaev oder bseh"licdkene" V,lenh"ater so dei liPoize am .goatnM

oelPzii eetnrfivhöetclf nsiretluesigePmt tim andeerr enrVosi

ageeerngVn ceWoh kgaln ads cnoh rndsae. Am tFrgeai tliete ied iePzoil cnoh m:ti e"Dr deeFrm bto nde nnieKrd eni ctkSü nhuKec an dun wies uaf esin eF.rgzauh Der nnMa hectservu ied eirdnK zu dme genWa zu nlkoce tmi edr Agüdknunn,gi sads cshi ni mde Frugzhae conh mhre nchuKe bndinefe drüe.w ieD rKdnie ernagterei brvlldhi:oic ieS neggni trweei und rheznäelt irh bsinElre end r.Eel"nt

laDmsa eibsnhbeecr eid deinrK den anMn ltua Ploiezi asl "itm ortre kJ"eca ndu h"tinc lmameonr tA."ou ieD Pioiezl suhcet mti dieres eegibhuBsrnc hcna ugeenZ – udn artfge nhca evtenleul hänhclnie ränloel.Vf

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen