Urheberrechtsverletzung : Streit spitzt sich zu: Lego geht weiter gegen Youtuber vor und gerät in Zwickmühle

Avatar_shz von 08. März 2021, 14:00 Uhr

shz+ Logo
Lego droht ein schwerer Imageschaden.
Lego droht ein schwerer Imageschaden.

Eine Lieferung mit alternativen Klemmbausteinen eines Youtubers ließ Lego vom Zoll kassieren.

Paderborn | Bereits im Dezember hatte der dänische Spielwaren-Gigant Lego den Youtuber Thorsten Klahold, der in Paderborn den Laden "Steingemachtes" führt und Bausätze aus Plastiksteinen mit Noppen auf der Oberseite vertreibt, schwerwiegende Vorwürfe gemacht. Das Schreiben der Anwaltskanzlei enthält laut Klahold eine ganze Reihe von Vorwürfen – darunter auch die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen