Verdächtige in U-Haft : Wollten drei Männer junge Frau in Leer vergewaltigen?

Avatar_shz von 28. Juli 2021, 12:41 Uhr

shz+ Logo
Altstadtgasse in Leer: In der Stadt in Ostfriesland soll es zu einer mutmaßlichen Vergewaltigung einer jungen Frau durch drei Männer gekommen sein.
Altstadtgasse in Leer: In der Stadt in Ostfriesland soll es zu einer mutmaßlichen Vergewaltigung einer jungen Frau durch drei Männer gekommen sein.

Erst sprach die Staatsanwaltschaft von einem sexuellen Übergriff auf eine junge Frau in Leer, mittlerweile von mutmaßlicher Vergewaltigung – drei Männer sitzen in U-Haft. Die Polizei warnt vor Vorverurteilungen.

Leer | Im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung einer jungen Frau in Leer in Ostfriesland sitzen die drei tatverdächtigen Männer wegen gemeinschaftlicher Vergewaltigung in Untersuchungshaft. Zunächst hatte die Staatsanwaltschaft von einem sexuellen Übergriff gesprochen, der aktuelle Haftbefehl enthalte den Tatvorwurf der mutmaßlichen Vergewaltigung, sagte ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert