„Ost-Stars tauchen nicht auf“ : „Lebenslieder“: Warum Inka Bause eine CD nur mit DDR-Hits macht

Avatar_shz von 30. Oktober 2020, 05:00 Uhr

shz+ Logo
Lebenslieder: Inka Bause singt DDR-Hits.
Lebenslieder: Inka Bause singt DDR-Hits.

Für das Album „Lebenslieder“ hat Inka Bause eine ganze CD voller Ost-Hits eingespielt. Hier erklärt sie, warum.

Berlin | Vom Kindergarten-Klassiker bis zur Melodie ihrer ersten Liebe: Mit den „Lebensliedern“ hat Inka Bause ein ganzes Album mit Ost-Musik eingespielt. „Zeit, die nie vergeht“, heißt einer der Titel. Die Band Perl schaffte es damit 1985 an der Spitze der DDR-Jahreshitparade. Inka Bauses Cover-Version macht die Rock-Ballade zum Schlager. Und nicht nur deshal...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen