Hilfseinsatz in NRW : Feuerwehr rettet Entenküken von Autobahn – Muttertier überlebt nicht

Avatar_shz von 25. April 2020, 17:25 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehrkräfte sammelten sechs Entenküken von der Autobahn A542 ein.
Die Feuerwehrkräfte sammelten sechs Entenküken von der Autobahn A542 ein.

Eine besorgte Autofahrerin alarmierte die Feuerwehr, weil eine Ente mit ihren Küken über die Autobahn watschelte.

Langenfeld | Eine Entenfamilie hat in Nordrhein-Westfalen für eine Autobahn-Vollsperrung gesorgt. Die Tiere waren am Freitagabend auf der A 542 unterwegs, wie die Feuerwehr Langenfeld am Samstag mitteilte. Die von einer Autofahrerin herbeigerufenen Retter fanden demnach sechs Küken im Gras auf dem Mittelstreifen und fingen sie ein. Die Autobahnpolizei sorgte währe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen