Kurz vor der Küste : Katastrophengebiet La Palma: Lava könnte im Meer Giftgase freisetzen

Avatar_shz von 28. September 2021, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Der Vulkan auf der Kanareninsel La Palma stößt Lava aus.
Der Vulkan auf der Kanareninsel La Palma stößt Lava aus.

Nach dem Vulkanausbruch auf La Palma nähert die Lava sich der Küste. Beim Kontakt mit dem Wasser, könnten sich Giftgase bilden. Die Insel wurde zum Katastrophengebiet erklärt.

Santa Cruz de La Palma | Die zu Spanien gehörende Vulkaninsel La Palma ist am Dienstag zum Katastrophengebiet erklärt worden. Zugleich stellte die Regierung in Madrid 10,5 Millionen Euro Soforthilfe für die Betroffenen auf der Kanareninsel bereit, wie der staatliche TV-Sender RTVE berichtete. Damit sollten 107 Wohnungen und die dringendsten Ausgaben der Menschen finanziert we...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen