Mit 250 Sachen über die A20 : Illegales Autorennen? Polizei verfolgt Kolonne mit 100 Sportwagen

Avatar_shz von 02. Mai 2019, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei führte eine Großkontrolle durch.
Die Polizei führte eine Großkontrolle durch.

Die Polizei Wismar & Nordwestmecklenburg vermutet ein illegales Autorennen.

Rostock | Mehr als hundert Autos haben sich offenbar an einem illegalen Autorennen auf der Autobahn 20 in Mecklenburg-Vorpommern beteiligt. Dabei waren am Donnerstagnachmittag hochmotorisierte Fahrzeuge mit Geschwindigkeiten von schätzungsweise bis zu 250 Stundenkilometern in Richtung Osten unterwegs, wie eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Rostock sagte. Die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen