Kindersichere Radwege : "Kidical Mass": Jetzt kommen die kleinen Rad-Demonstranten

Avatar_shz von 26. Februar 2020, 06:03 Uhr

shz+ Logo
Viele Eltern lassen ihre Kinder aus Sorge nur noch ungern aufs Rad steigen.
Viele Eltern lassen ihre Kinder aus Sorge nur noch ungern aufs Rad steigen.

Im März findet die bunte Aktion bundesweit in 60 Städten statt. Der ADFC betont, warum das so wichtig ist.

Hamburg | Sicher und selbstständig mit dem Rad durch die Stadt – gerade für Kinder ist die Fortbewegung mit dem Fahrrad in vielen Regionen eine große Gefahr. Unzureichende Radwege und schwer überschaubare Kreuzungen halten Eltern davon ab, ihre Schützlinge guten Gewissens loszuschicken. Am 21. und 22. März setzt sich daher die "Kidical Mass" mit einer bundes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen