Rettung durchs Dachfenster : Kind schließt Mutter und Baby in Zimmer ein – Feuerwehreinsatz

Avatar_shz von 22. Mai 2019, 19:17 Uhr

shz+ Logo
Das Kinderspiel endete anders als geplant.
Das Kinderspiel endete anders als geplant.

Eigentlich wollte die Familie nur ein Spiel spielen.

Bedburg-Hau | Mit einem Feuerwehreinsatz ist am Mittwoch in Nordrhein-Westfalen ein Kinderspiel zu Ende gegangen. Ein Kleinkind hatte in Bedburg-Hau nahe der niederländischen Grenze seine Mutter sowie ein Geschwisterchen im Säuglingsalter im Kinderzimmer eingeschlossen, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Mutter wählte daraufhin mit dem Handy den Notruf. Familie un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen