Großbritannien : Kein Milkshake bei McDonald's – wegen des Brexits

Avatar_shz von 24. August 2021, 22:49 Uhr

shz+ Logo
Die Becher bleiben leer: In Großbritannien kann McDonald's wegen des Brexits keine Milkshakes mehr anbieten.
Die Becher bleiben leer: In Großbritannien kann McDonald's wegen des Brexits keine Milkshakes mehr anbieten.

Der Fastfood-Kette McDonald's sind aufgrund von Lieferschwierigkeiten im Zusammenhang mit dem Brexit und der Corona-Pandemie in ihren britischen Filialen die Milchshakes ausgegangen.

London | In Großbritannien kann McDonald's keine Milkshakes mehr anbieten. Wie das US-Unternehmen am Dienstag mitteilte, habe es "mit Problemen in der Lieferkette zu kämpfen, die sich auf die Verfügbarkeit einiger Produkte auswirken". Insbesondere "Flaschengetränke und Milchshakes sind in Restaurants in Großbritannien vorübergehend nicht erhältlich". Andere...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen