Größere 3G-Zone : Corona-Karneval in Köln: Vor der Altstadt-Bühne gilt 2G

Avatar_shz von 21. September 2021, 08:48 Uhr

shz+ Logo
So sah es letztes Jahr aus: Karnevalisten beim Kölner Rosenmontagszug 2020.
So sah es letztes Jahr aus: Karnevalisten beim Kölner Rosenmontagszug 2020.

Eine ganze Karnevalssaison ist durch die Pandemie ausgefallen. Zum diesjährigen Auftakt am 11.11. will die Stadt Köln das Feiern wieder ermöglichen – für Geimpfte, Genesene und Getestete. Vor der Bühne gilt sogar 2G.

Köln | Zum traditionellen Karnevalsauftakt am 11.11. will die Stadt Köln Teile der Altstadt und rund um die bei Jecken beliebte Zülpicher Straße zu einer 3G-Zone machen: Zutritt hätte damit nur, wer geimpft, genesen oder getestet ist. USA: Zahl der Corona-Toten übertrifft Spanische Grippe – Liveticker 2G vor der großen Bühne Per Allgemeinverfügung s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen