Bizarrer Fund in Kalifornien : Phallusartige Würmer: Strand-Spaziergänger finden Penisfische

shz+ Logo
Die dicken Igelwürmer graben sich normalerweise in den Meeresboden ein.
Die dicken Igelwürmer graben sich normalerweise in den Meeresboden ein.

Spaziergänger an der Westküste der USA haben nach einem Sturm am Strand einen bizarren Fund gemacht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. Dezember 2019, 17:13 Uhr

Bodega Bay | An einem Strandstück an Drakes Beach nahe San Francisco sind tausende wurstförmige Würmer angespült worden. Möwen machten sich über die wehrlosen Kreaturen her, wie ein Foto auf Instagram zeigt: Relate...

oadBge aBy | nA neeim cstraütdnSk an karesD ecahB aneh San anrocsFic sdin etunasde wörrfietgsmu üWrrem lagsentpü .dweorn nMweö emntach ihsc erbü eid rleensohw Katrreenu reh, ewi ine otFo ufa tmansIgar z:tieg

ieD mWürer eelnb mi Sand

rrmaNwiseeelo abgrne chsi ied üegmwleIrr ch(resUi caopu) wei müreratWwt ni den dSna n.ie Ein ruStm abhe asd reMe so shre as,efepithutgc dsas ide lWenle end osbMdneeeer efnwiltuabre dun dei ürWrem tisie.mnsr

eiD nekicd sfnniecarfheebl arrneueKt renenirn pcishto an sda cänmeihln cthlteslisGhcee udn rnewed hsabdle cuha "icsPeihfn"se nn.gante eDi Art sit lcshßisuhaelic mi Pkaifzi agnntel rde onadserhciemkarinn üktsetseW zu nfde.in mA dnSart lnnead ied reWürm tienceighl urn ebi arsnkte eür,tnmS iehtctbre der ioeloBg vnIa aPrr fua med olPtar Ba"y ae.utNr" ncDmeha endrwe die meWürr vno te,ntrO inaeH udn cnRhoe sergesefn – dmeuz lgneet ies mi stnecisiaah muRa las esa.eilskteD

mowrlieseeaNr nrewed dei sefPesihcin isb zu 52 arhJe t,la astg rrPa und gnr:äzet D"as hnäesct alM wenn rhi muz trnSda hteg, dnetk an die tneruendh 30 nreetmiZte aennlg hstrü,encW ide utren euch im nadS l."ebnharebmuw

rt:ileeWesne :oeaLoggn arddetetnnsuueH eekPiisrlta eltnügpsa – dnu jtzet achu noch goLe

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen