Weltweit nur noch drei Exemplare : Seltenste Schildkröten-Art der Welt steht kurz vor dem Aussterben

shz+ Logo
Die Jangtse-Riesenweichschildkröte steht kurz vor dem Aussterben.
Die Jangtse-Riesenweichschildkröte steht kurz vor dem Aussterben.

Von der Jangtse-Riesenweichschildkröte leben nur noch drei Exemplare. Ein Tier war am Samstag in Shanghai gestorben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
15. April 2019, 12:44 Uhr

Shanghai | Die seltenste Schildkröten-Art der Welt steht kurz vor dem Aussterben. Das viertletzte Exemplar der Jangtse-Riesenweichschildkröten starb am Samstag in einem Zoo im chinesischen Suzhou...

Shhaiagn | eDi netselste hdAStncktirleö-r edr eWtl tesht rzuk rov edm trb.seAnseu Dsa lezeivttter paErlxem der hesgeeerinctctiJ-skdnRwnshöeail brsta am mStagsa in nimee ooZ mi inhcensiehsc Suuozh, wie edi tgiuenZ zSuoh"u l"iyaD tetichee.rb ocNh am iFrgtae wnaer itrrbMoZteaoi-e mit ieemn enetztl Vcrhues re,gteiescth sad weta 09 rJhea tela Wbeechni mti maeSpr ensie sfleelnab in dem Trrakpie letnagnehe nneihnmälc aplsrexmE tncihküls zu fn.urebhcet

hNco weiz lmxpeEaer ni eniVamt

Zrovu ewarn isertbe Vusecher hec,tisteegr uaf clenrtahüi seWei frü Salrsöwchctnd-hNkuhice ni dme oZo uz .grseno sDa näMhnnce ist eibtser mrhe sla 100 ahreJ tla. enxrEetp hgeen avdno sau, dsas chon wzie iteeewr ninrsekhiliweeöhcdcesRt nteise;iexr iedes llnsoe ni eirerf nldWiahb ni inmVeat .beeln Um ewchel erlhcGecseth es sich hd,enalt sit .ualrnk

nisgcsee-eidrhetckestlwianRJöhn ndsi ide öerntßg siaheürßeSlk-nSdtwcörs red eWl.t iSe erwned sib zu 010 etirtneemZ lgan udn mmoken ufa ien hcGeiwt von isb zu 010 Ki.lo rIh aenitrrühlc ereumabsnL naerw rde usgJaelsF-nst udn reenda änBerenngsweis nelhgtC.rseuaeahhnadJrin gujgeBna sewio utgUusznw,rmveemchlt vshfkSrcheerfi nud red aBu nov naduStmemä nhbea ni den nnrganevege nterenJhazh ied lteesne tAr na edn Radn sed Anustesesbr ebt.rchga

zur Startseite