Corona-Pandemie : Inzidenz bei 61,4 - Infektionsgeschehen weiter auf Plateau

Avatar_shz von 26. September 2021, 16:07 Uhr

shz+ Logo
Die Gesundheitsämter melden dem RKI binnen eines Tages 7774 Corona-Neuinfektionen.
Die Gesundheitsämter melden dem RKI binnen eines Tages 7774 Corona-Neuinfektionen.

Das Corona-Infektionsgeschehen bleibt auf vergleichsweise niedrigem Niveau. Der Bonner Virologe Hendrik Streeck sieht die Möglichkeit, dass dem Virus schneller der Schrecken genommen sein könnte als vielfach angenommen. Klar ist das bisher aber nicht.

Berlin | Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist erstmals in dieser Woche wieder leicht gestiegen. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche am Sonntagmorgen mit 61,4 an. Am Vortag hatte der Wert bei 60,6 gelegen (Vorwoche: 70,5). Die Inzidenz war seit dem Sommer bis etwa Anfang September stetig gesti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert