Öffnungskonzept in Pandemie : Ein bundesweites Vorbild? In Berlin kann man sich beim Feiern impfen lassen

Avatar_shz von 03. August 2021, 16:42 Uhr

shz+ Logo
Während ein DJ Musik auflegt, lässt man sich gegen Corona impfen – ein Berliner Konzept mit einem Hintergedanken.
Während ein DJ Musik auflegt, lässt man sich gegen Corona impfen – ein Berliner Konzept mit einem Hintergedanken.

Musik vom DJ und dabei gegen Corona geimpft werden: Das klingt zunächst nach einer gehörigen Portion Fantasie. Doch genau das ist Realität in Berlin. Dahinter steckt ein Sechs-Punkte-Plan.

Berlin | Wann kann endlich wieder mit einem sicheren Gefühl gefeiert werden? Wann öffnen die Clubs ihre Innenräume zum Abtanzen? Genau diese Fragen dürften sich in diesen Tagen Clubgänger immer und immer wieder fragen. Berlin zeigt zumindest einen Weg dahin: Die Bundeshauptstadt veranstaltet am 9., 11. und 13. August die sogenannten "Langen Impfnächte". Das Ko...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen