Kritik von Tierschützern : Hotel mit Eisbären-Blick: Chinas neue Attraktion sorgt für Entsetzen

Avatar_shz von 14. März 2021, 15:47 Uhr

shz+ Logo
Im 'Polarland' in der chinesischen Heilongjiang Provinz bekommen Besucher echte Tiere zu Gesicht.
Im "Polarland" in der chinesischen Heilongjiang Provinz bekommen Besucher echte Tiere zu Gesicht.

Im Nordwesten Chinas hat das "erste Eisbären-Hotel der Welt" eröffnet – und zieht sowohl Gäste an als auch Kritik.

Harbin | Chinas aus westlicher Sicht fragwürdiger Umgang mit Wildtieren erhält ein neues Kapitel: In einem Polarland-Freizeitpark in Harbin öffnete am Freitag ein Eisbären-Hotel mit echten Tieren. Die Parkbetreiber werben damit, dass Hotelgäste rund um die Uhr aus den 21 Zimmern die Eisbären im innenliegenden Gehege beobachten können. "Ob du isst, spielst o...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen