Auszeichnung von Tierorganisation : Höchster Tierorden für Ratte: Erfolgreiche Minensuche in Kambodscha

Avatar_shz von 25. September 2020, 14:35 Uhr

shz+ Logo
Eine Riesenhamsterratte trägt ein eigens für sie hergestelltes kleines Geschirr und bewegt sich entlang einer Leine über ein Minenfeld. Ratten sind zu leicht um eine Mine zur Detonation zu bringen, weshalb sie zunehmend erfolgreich bei der Minen-Räumung eingesetzt werden. (Archivbild)
Eine Riesenhamsterratte trägt ein eigens für sie hergestelltes kleines Geschirr und bewegt sich entlang einer Leine über ein Minenfeld. Ratten sind zu leicht um eine Mine zur Detonation zu bringen, weshalb sie zunehmend erfolgreich bei der Minen-Räumung eingesetzt werden. (Archivbild)

Die Riesenhamsterratte "Magawa" wurde eine hohe Ehre zu teil. Sie spürte mehrere Landminen auf und rettete damit Leben.

London | 39 Landminen aufgespürt, 28 nicht explodierte Sprengkörper entdeckt: Für diese lebensrettende Arbeit in Kambodscha hat eine speziell für die Landminensuche ausgebildete Ratte als erste überhaupt den höchsten britischen Tierorden erhalten. Auf Fotos war die Riesenhamsterratte namens "Magawa" am Freitag mit einer kleinen Goldmedaille an einem blauen Ban...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen