"Mehr als geschmacklos" : Hitler-Imitator auf Biker-Treff – Verhalten der Polizei sorgt für Kritik

shz+ Logo
Beim traditionellen Biker-Treffen in Augustusburg in Sachsen ließ sich ein Hitler-Imitator herumfahren. Das Bild zeigt das Treffen vor drei Jahren.
Beim traditionellen Biker-Treffen in Augustusburg in Sachsen ließ sich ein Hitler-Imitator herumfahren. Das Bild zeigt das Treffen vor drei Jahren.

Auf einem Biker-Treff hat ein Hitler-Imitator für Aufsehen gesorgt. Viele machten Fotos, darunter auch Polizeibeamte.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
14. Januar 2020, 11:53 Uhr

Der Auftritt sorgte für Aufsehen: In einem alten Motorrad ließ sich ein Hitler-Imitator auf einem Biker-Treff in der Nähe von Chemnitz herumkutschieren. Den vielen Besuchern blieb die vielleicht als Sche...

reD utftAtir tegosr üfr uesf:hAen nI emein netal troMaodr eilß sihc ien amrlt-iItioetrH afu eniem Teiffe-rBkr in edr Nähe von hieCtmnz ticurkmenshuer.eh eDn veniel cnBsrehue blbei edi etcllihive las hezSrc gtdehcae iktAno nchti netk.merub Und tsepssänet als dre ecshfal rilteH dun nies eahrFr idketr beenn neiem ieuizPlooat parkn,et täeth die konitA dbnunrunete enedrw nesmsü. ohDc red eaeBmt auf med trrFzaiseh eds ziitoaPloesu telimf eid nitoAk chjdoe mratiseü imt mde Hy.nda encsinhwzI tetimertl dre zaatsuc.Ststh

k"sa"echoGmlcs

chAu lieev asruhcZue htemacn tsoFo und eVodis vno edr oin.kAt sAl ied unnAfemha mi rtenInte tleeigt drewn,u hwätcs die .öunErpmg cahsSsen iettäerssdnnpiMir iMchael Kcmsertehr uräteeß fua weTrtti chis uz med doe:iV Er edifnpme edn u"frtAtit las neMerrmdsöas erhm sla o."kcmlsachesg oS nie earthVnel ies tinhc pbztleaaek udn "ridw hsic ihtnc "d.eowhelinre

reD Mn,an edr las toaHeIt-mritlri arfeuteetng ,arw ehtts ntrue trVhaecd eds erdnweseVn ovn eiKnnnhzcee isvneassredigwrfugr eongitnsaarinO edor achu zgsrtkvluhonVee im um.aR auLt Pzeioli rfptü des reaeztnD uctatahsstzS rde irCethemzn airKimlpinieozl edn ll.aF sE" ist ieb eiemn redgniater efurettAn ni dleinkVergu asl ldfAo lHetir riemm eien ueange aüpluifzfnglenErl onv t,"neöN ltteie eni eceoPzriserhipl tmi. Drhea eredw rde gfrüanPvgor zitaneh huac an die tSaaawtsalhctsafnt thCimzne ruz naehbelsciedßn hrsuecsijnit Buertwgen übenebr.eg

oeKqennuzens frü enm?Pzbotealiei

hDco uach edr Btmeea ethts mi oksuF dre k:riKti ieD oeiPzli eltiet ma ontaMg i,tm se dwree ein tkiscei"srh Gäpcehrs" mit red Leungti dre tinzrePlioikeiod nhemtiCz büre asd enlVrthae sde Bmntaee ,bgene rde ni dme deiVo uz snhee i.st enGeg dne eiiolPntzs nerwüd tsthnedheciilerc ueKnsqznenoe gü.fretp nDen dsa aenriozS tleles radshu"uc eine ungSört dre etnchfnlfieö eSrcthieih udn Ongdnur ,r"ad so ine iscehprrelozPie bgegnereü red "n-.eiBdultgi"Z ndU ier:tew "Wir enhttä vom elnoegKl ,raewttre sdas re esdi enho nWne nud Aber ubudnetrenn .ät"eth ieaesGnmm itm dme taaleenVsrtr ls(sbcoee)htrieSb ähett nam wtae eenin vrwilteazseP senhsrpaceu nkenön.

Das -ffeTrikBenre in uAbursuggtus eib hzetminC tah bsertei muz 49. Mal ttuaenf.ntdseg 1008 emeenhlirT anm.ek

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen