Im Video : „Geschichte geschrieben“: Raumfahrer aus USA in ISS angekommen

Avatar_shz von 31. Mai 2020, 08:49 Uhr

shz+ Logo
Die Internationale Raumstation (ISS) in der Erdumlaufbahn. (Archivfoto)
Die Internationale Raumstation (ISS) in der Erdumlaufbahn. (Archivfoto)

Erstmals seit neun Jahren hat die Nasa wieder selbst Raumfahrer zur ISS geschickt – mit einem privaten Unternehmen.

Cape Canaveral | Die US-Raumfahrer Robert Behnken und Douglas Hurley dockten am Sonntag nach rund 20 Stunden Flug mit der "Crew Dragon"-Raumkapsel an der ISS an, wie die US-Raumfahrtbehörde Nasa und das private Raumfahrtunternehmen SpaceX mitteilten. Rund drei Stunden nach dem erfolgreichen Andockmanöver sind die beiden Astronauten in der Internationalen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen