250 Ermittler im Einsatz : Großrazzia gegen Geldwäsche-Bande in Nordrhein-Westfalen

Avatar_shz von 27. Oktober 2021, 08:56 Uhr

shz+ Logo
250 Einsatzkräfte in NRW sind wegen einer Geldwäsche-Razzia im Einsatz. (Symbolbild)
250 Einsatzkräfte in NRW sind wegen einer Geldwäsche-Razzia im Einsatz. (Symbolbild)

In Nordrhein-Westfalen geht die Polizei gegen eine Geldwäsche-Bande vor. 250 Beamte sind deswegen im Einsatz.

Ratingen | Um einer Geldwäsche-Bande das Handwerk zu legen, hat ein Großaufgebot an Beamten eine Razzia in mehreren Städten Nordrhein-Westfalens durchgeführt. Es werde gegen 46 Beschuldigte wegen des Verdachts der Geldwäsche in besonders schweren Fällen ermittelt, teilten das Landeskriminalamt und die Kölner Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Zuvor hatte die "B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen