Änderung im Nachbarland : Grenzkontrollen: Dänemark streicht Corona-Überprüfungen

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 12:25 Uhr

shz+ Logo
Die Einreise von Deutschland nach Dänemark ist wieder uneingeschränkt möglich. Lediglich mit Stichprobenkontrollen wie vor Corona müssen Autofahrer rechnen.
Die Einreise von Deutschland nach Dänemark ist wieder uneingeschränkt möglich. Lediglich mit Stichprobenkontrollen wie vor Corona müssen Autofahrer rechnen.

Dänemark stoppt Einreisende nicht mehr wegen Corona – dennoch gibt es weiterhin Grenzkontrollen zum Nachbarland.

Kopenhagen | Wer aus Deutschland nach Dänemark reist, wird seit Montag, 25. Oktober, an der Grenze nicht mehr für die Überprüfung des Immunitätsnachweises angehalten. Stichprobenkontrollen gibt es jedoch weiterhin. Dänemark hatte vor einer Woche seine vorübergehenden Grenzkontrollen um sechs Monate bis zum 11. Mai 2022 verlängert. Begründet wird der Schritt mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen