Antisemitismus-Vorwürfe : Debatte um Davidstern: Gil Ofarim erstattet Anzeige

Avatar_shz von 08. Oktober 2021, 08:13 Uhr

shz+ Logo
Musiker Gil Ofarim ist nach eigenen Angaben Opfer eines antisemitischen Vorfalls in einem Leipziger Hotel geworden.
Musiker Gil Ofarim ist nach eigenen Angaben Opfer eines antisemitischen Vorfalls in einem Leipziger Hotel geworden.

Wurde Gil Ofarim wegen eines Davidsterns in einem Leipziger Hotel abgewiesen? Jetzt macht der Musiker den nächsten juristischen Schritt.

Leipzig | Gegenüber der "Leipziger Volkszeitung" (LVZ) hatte sich der Manager des Hotels geäußert und Aufklärung versprochen. Hotelmanager Andreas Hachmeister erklärte gegenüber der "LVZ", man setze nun alle Hebel in Bewegung, um den Vorfall aufzuklären. Es sollten zunächst weitere Hotelgäste befragt werden, die sich an dem Abend in der Lobby aufhielten. Laut H...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen