Bis zu 218 Stundenkilometer : Gewaltige Tornados in den USA – mindestens 23 Tote

Avatar_shz von 04. März 2019, 05:59 Uhr

shz+ Logo
Ein Mobilfunkmast liegt auf einem Highway, nachdem ein Tornado in der Gegend wütete.
Ein Mobilfunkmast liegt auf einem Highway, nachdem ein Tornado in der Gegend wütete.

Einer der Tornados hatte einen Durchmesser von fast einem Kilometer. Unter den Opfern sind mehrere Kinder.

Washington | Eine Serie von Wirbelstürmen hat im Südosten der USA mindestens 23 Menschen das Leben gekostet. Das sagte der Sheriff von Lee County im Bundesstaat Alabama, Jay Jones, am späten Sonntagabend (Ortszeit). "Leider wirkt es so, als wenn diese Zahl noch weiter steigen wird", sagte Jones dem örtlichen Sender WFSA 12. Unter den Todesopfern sind auch Kinder, h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen