Kriminalität : Geiselnehmer in schwedischer Haftanstalt fordern Pizza

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 00:28 Uhr

shz+ Logo
Zwei Polizeiautos verlassen das Gelände des Hallby-Gefängnisses in der Nähe von Eskilstuna, Schweden.
Zwei Polizeiautos verlassen das Gelände des Hallby-Gefängnisses in der Nähe von Eskilstuna, Schweden.

Zwei mit Rasierklingen bewaffnete Schwerverbrecher eines schwedischen Gefängnisses haben zwei Gefängniswärter bedroht. Für die Freigabe der Geiseln forderten sie für alle Insassen Pizza.

Stockholm | Zwei Insassen einer geschlossenen Haftanstalt in Schweden haben zwei Gefängniswärter als Geiseln genommen. Sie verschanzten sich vorübergehend in einem Wachraum des Gefängnisses Hällby gut 100 Kilometer westlich von Stockholm, in dem sich die beiden Angestellten befunden hatten, wie die Nachrichtenagentur TT, der Rundfunksender SVT und weitere schw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert