Test machen oder nicht? : Geimpft und plötzlich ist die Corona-Warn-App rot: So verhalten Sie sich richtig

Avatar_shz von 16. Januar 2022, 13:00 Uhr

shz+ Logo
Zeigt die Corona-Warn-App ein erhöhtes Risiko an, hat man Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test-
Zeigt die Corona-Warn-App ein erhöhtes Risiko an, hat man Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test-

Die Omikron-Welle in Deutschland erhöht das Risiko, in Kontakt mit einer an Corona erkrankten Person zu kommen. Zeigt die Corona-Warn-App ein "erhöhtes Risiko" an, gilt es einiges zu beachten. Auch, wenn ein kompletter Impfschutz vorliegt.

Hamburg | Die Corona-Warn-App informiert darüber, ob man über längere Zeit mit einer an Covid-19 erkrankten Person in Kontakt war und informiert den Nutzer über den entsprechenden Risiko-Status. Das Ziel: Schnell Maßnahmen ergreifen, damit das Virus nicht an weitere Menschen weitergegeben wird. Gerade inmitten der vierten Welle ist ein "erhöhtes Risiko" immer w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen