Ergebnisse der Autopsie : Polizei sicher: Gabby Petito wurde Opfer von Tötungsdelikt

Avatar_shz von 22. September 2021, 08:25 Uhr

shz+ Logo
Gabrielle Petito im Gespräch mit Polizisten in Utah: Das FBI ist sich nun sicher, dass die junge Frau getötet wurde.
Gabrielle Petito im Gespräch mit Polizisten in Utah: Das FBI ist sich nun sicher, dass die junge Frau getötet wurde.

Der mysteriöse Fall um den Tod von Gabby Petito beschäftigt Menschen weltweit. Nun ist klar: Die 22-Jährige wurde getötet. Das ergab eine erste Autopsie.

North Port/Moose/Washington | Im mysteriösen Fall um Gabby Petito gehen die US-Ermittler nach der gerichtsmedizinischen Untersuchung von einem Tötungsdelikt aus. Die Todesursache sei aber noch nicht eindeutig geklärt, "da die endgültigen Autopsieergebnisse noch ausstehen", teilte das FBI am Dienstagabend (Ortszeit) mit. Zweifelsfrei bestätigt sei hingegen, dass es sich bei der am ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen