Kein Gerede : Haareschneiden ohne Smalltalk: Friseur in London macht's möglich

shz+ Logo
Ein Friseur in London bietet Kunden Termine an, bei denen sie nicht reden müssen.
Ein Friseur in London bietet Kunden Termine an, bei denen sie nicht reden müssen.

Wer keine Lust auf Smalltalk beim Haareschneiden hat, muss es einem Friseur in London gar nicht erst sagen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
25. Oktober 2019, 22:06 Uhr

London | Für manche gehört beim Friseurbesuch der Smalltalk über Gott und die Welt dazu. Nicht selten erzählt man sogar Dinge aus dem Privatleben, erzählt von anstehenden Urlauben oder der Familie. Allerdings ist...

oLdnno | rüF nhceam rögthe bmie ucFhssuirrebe red lSallmtak ebrü tGot dun eid Wtle u.zda tciNh entsel ärzehlt man osgar eniDg sua edm vrn,eabliePt tzheräl ovn tndenneaesh Uealnbur dore edr eim.laiF sndllrgiAe sti sad nhtci nedseanmjr ceSha und elevi lenlwo eibm eFrsiru eahncfi rnu eirh eh.Ru

amDit amn dsei med eiFsurr ntcih ufa nauhegnemne Art nud sieeW iäcshvndrelt zu acemhn – und aetw fundliucehnr unr bsilieing afu geFarn uz oertatwnn – aht nei auoFirneslrs in nodnoL jttez nei nzag dssboeenre ebAtgon eriehf:tnüg N"ot henotrA nSol"a tetbie ermiTne na, bei deenn tngeaartir tihcn erdgtee diwr. Kneund eüssnm cniehfa nru den nite"sl ct"u et.sleebln

ebrÜ ied Atr sde asnitcHthasr idrw hcüaitrnl gneoecsprh

ihüalNtrc ntifed eni slmaoenr grusseehrcBänaptg üebr ned gesnceüntwh naHstrcaith ttats – chod bdaie biblet se ndna hac.u übngeGere rde ""onpsitCmolao sagt ide eentrsBiiz esd Salos:n eWi"l irw ieen klihrcwi rteseiiufrveorl riFma ndsi, sümnes rwi eid fsdeüsBenri lal suerrne neudKn ncietecbürhksi.g ieB emd Asneitg eshhyipsrcc Perolemb ssum nma hics wloh hefünl zu nga,se ewnn nma niee stAuize hub.arc"t

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen