Kriminalität : Frauenleiche in Hamm: 27-Jähriger wieder freigelassen

Avatar_shz von 21. September 2021, 23:52 Uhr

shz+ Logo
Zwei Stofftiere, Kerzen und Sonnenblumen sind an dem kleinen See in Hamm abgelegt worden.
Zwei Stofftiere, Kerzen und Sonnenblumen sind an dem kleinen See in Hamm abgelegt worden.

Die Leiche einer jungen Frau wird in Hamm gefunden. Das Gewaltopfer ist nur spärlich bekleidet. Ein Mann wird festgenommen - und wenig später wieder freigelassen.

Hamm | Nach dem Fund der Leiche einer jungen Frau in Hamm ist ein 27-Jähriger nach kurzer Festnahme wieder freigekommen. Der Tatverdacht gegen den Mann konnte bisher nicht erhärtet werden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montagabend mit. Die 25-Jährige war am Sonntag tot und nur spärlich bekleidet in einer Grünanlage gefunden worden. „Gewalts...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert