Nach Fallschirmsprüngen : Flugzeugabsturz vor Ferieninsel: Pilot stirbt im Wattenmeer

Avatar_shz von 26. Juli 2021, 19:46 Uhr

shz+ Logo
_202107261946_full.jpeg

Ein kleines Flugzeug setzt Fallschirmspringer über der Ferieninsel Norderney ab. Sie landen sicher. Doch der Pilot kommt von seinem Rückflug nicht zurück.

Norderney | Beim Absturz eines Kleinflugzeugs über der Nordsee bei der Insel Norderney ist der 65-jährige Pilot ums Leben gekommen. Das teilten die Polizei in Aurich und die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) am Montag mit. Das Flugzeug vom Typ Cessna war demnach auf der ostfriesischen Insel Borkum gestartet und hatte Fallschirmspringer übe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen