Brände : Feuerwachen brennen: Schäden in NRW und Schleswig-Holstein

Avatar_shz von 14. September 2021, 10:47 Uhr

shz+ Logo
In Olsberg im Hochsauerlandkreis brannte ein Feuerwehrfahrzeug in der Halle.
1 von 3
In Olsberg im Hochsauerlandkreis brannte ein Feuerwehrfahrzeug in der Halle.

Sowohl im Sauerland als auch in Holstein müssen Feuerwehrleute in eigener Sache löschen: In ihren Feuerwachen brennt es, Ausrüstung wird stark beschädigt.

Oldenburg in Holstein | Gleich zweimal Alarm und hohe Schäden bei der Feuerwehr: Brände haben zwei Feuerwachen in Nord- und Westdeutschland schwer getroffen und mindestens 17 Fahrzeuge beschädigt. Ein Brand auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr im holsteinischen Oldenburg beschädigte acht Hallen, eine Waschhalle und insgesamt zwölf Fahrzeuge, wie ein Polizeisprecher ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert