Unbeteiligter in den Tod gerissen : Feuer an Raststätte: Ermittler gehen von Suizid aus

Avatar_shz von 18. Januar 2022, 13:04 Uhr

shz+ Logo
An der Raststätte Langen-Bergheim an der Autobahn 45 ist ein Brand an einer Tankstelle ausgebrochen. Die Ermittler vermuten dahinter eine suizidale Absicht.
An der Raststätte Langen-Bergheim an der Autobahn 45 ist ein Brand an einer Tankstelle ausgebrochen. Die Ermittler vermuten dahinter eine suizidale Absicht.

An einer Raststätte geht ein Auto in Flammen auf. Der Fahrer und ein Unbeteiligter sterben. Die Polizei vermutet einen Suizid hinter dem Unglück.

Hammersbach | Nach dem tödlichen Vorfall an einer Au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen