Bei Zwickau : Familie verliert Wohnwagen bei der Fahrt – und merkt es erst Kilometer später

Avatar_shz von 25. Juli 2020, 17:11 Uhr

shz+ Logo
Der Wohnwagen löste sich während der Fahrt. (Symbolbild)
Der Wohnwagen löste sich während der Fahrt. (Symbolbild)

Der Urlaub einer Familie aus Bayern wäre beinahe geplatzt. Während der Fahrt löste sich der Wohnwagen.

Gospersgrün | Eine Familie hat im sächsischen Vogtland ihren Wohnanhänger während der Fahrt verloren – und dies erst Kilometer später bemerkt. Wie die Polizeidirektion Zwickau mitteilte, hatten die Urlauber aus dem Landkreis Rosenheim eine Rast gemacht und auf die Autobahn 72 zurückfahren wollen. Auch interessant: Kompromiss für Camping-Hasser: Wo im Norden Glam...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen