Faktencheck : Macht die Corona-Pandemie unsere Luft sauberer?

Avatar_shz von 16. April 2020, 13:12 Uhr

shz+ Logo
Vielerorts wird die Luft durch die Ausgangsbeschränkungen besser. Doch wie lange hält der Effekt?
Vielerorts wird die Luft durch die Ausgangsbeschränkungen besser. Doch wie lange hält der Effekt?

Aus allen Ecken der Welt kommen derzeit Berichte über saubere Luft wegen der Einschränkungen durch das Coronavirus.

Berlin | Urlaube sind gestrichen, Büros verwaist, Veranstaltungen fallen aus. Aber die durch die Corona-Pandemie bedingten Einschränkungen hätten auch ihr Gutes, heißt es: Denn die Luft in den deutschen Städten werde besser. Vielleicht brauche es bald keine Diesel-Fahrverbote mehr. Stimmt das? Behauptung: Die Maßnahmen machen die Luft sauberer. Satellitenbi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen