Wärmere Temperaturen : Experten: Einfluss von Jahreszeit auf Corona-Infektionen nicht erwiesen

Avatar_shz von 18. März 2021, 14:20 Uhr

shz+ Logo
Kommt mit dem Frühlingsbeginn auch eine Entspannung des Infektionsgeschehens?
Kommt mit dem Frühlingsbeginn auch eine Entspannung des Infektionsgeschehens?

Letztes Jahr brachte der Frühling eine Entspannung der Corona-Lage. Wie sieht es in diesem Jahr aus?

Genf | Als die Temperaturen im Frühjahr 2020 stiegen, entspannte sich auch die Corona-Lage in Deutschland. Bedeutet der Jahreszeitenwechsel auch in diesem Jahr, dass Lockerungen der Maßnahmen zur Viruseindämmung möglich sind? Die Weltwetterorganisation (WMO) spricht sich jetzt dagegen aus, den nahenden Frühling und höhere Temperaturen als Argument für eine L...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen