Bergungsexperten aus Spanien : Es schwimmt wieder: Segelschiff "No. 5 Elbe" in der Nacht gehoben

shz+ Logo
Mit gelben Hebesäcken wurde das Schiff geborgen.
Mit gelben Hebesäcken wurde das Schiff geborgen.

Nun kann der gesamte Schaden begutachtet werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
17. Juni 2019, 09:00 Uhr

Hamburg | Es schwimmt wieder: Das auf der Elbe nach einer Kollision gesunkene historische Schiff "No. 5 Elbe" ist in der Nacht gehoben worden. Es lag am Montagmorgen am Pier in der Schwingemündung. ...

bmuHrag | sE hmcswimt :edreiw saD fau der bEle acnh rinee nolsoliiK neugesenk ishricshoet iScffh o.N" 5 bel"E its ni rde Nctah oegehbn ron.edw sE gla ma gaMgnoetromn am ireP in edr mcndewh.günnuigS mJaoich isKrae nvo rde fiuntgSt bgrHmua mratiMi egtiez cihs tmi rde ribAte edr annshpseci xereutspnggnereB ehsr enuf.idzre eSi tnthae nde rezeöhnnl rZietaswem mti rneogß blgeen äeenbsk,Hce eid imt utLf tüglfle uenw,rd usa emd hiSkccl ehogneb. hicgZlue erwdu sda reassW aus dme hcffiS upptruhegsema. Nun erdwe dre hdSnaec habtetugtce udn asd tewieer Vonhegre hercpsebon, geats ra.Kise

tnWee:lierse Voide iegtz eemMnot rvo mde staZsuomenßm

wdieAfgun srnaite

Dsa erst nügjts euawdginf aerietsn csehohtiirs hgfSfecseil raw vro mreh las ieren Woceh afu red Elbe mti enmei iiseafthcCrnnof mougansßtmzeeen.s Es ateht es ndna erab hnco bis an nei ireP ni der ginenwSungdcmhü sfhe,fcgta wo es andn ntigunr.eg An rBod wanre 43 n.nesMhce eiB erd aHeavri rnudew urdhc ükGlc unr htac noPserne lhicet levrzt.et

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen