Bergungsexperten aus Spanien : Es schwimmt wieder: Segelschiff "No. 5 Elbe" in der Nacht gehoben

shz+ Logo
Mit gelben Hebesäcken wurde das Schiff geborgen.
Mit gelben Hebesäcken wurde das Schiff geborgen.

Nun kann der gesamte Schaden begutachtet werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. Juni 2019, 09:00 Uhr

Hamburg | Es schwimmt wieder: Das auf der Elbe nach einer Kollision gesunkene historische Schiff "No. 5 Elbe" ist in der Nacht gehoben worden. Es lag am Montagmorgen am Pier in der Schwingemündung. Joachim Kaiser ...

umrgHab | sE mhtsmiwc ewie:dr asD uaf erd elEb nhca ierne ionlsiolK egnskunee sicoretihsh fiSfhc "oN. 5 El"eb sit ni der chtNa ohenegb owr.ned Es lga am Mmnrggoaeont am Prei in rde ienmdwugüSgnn.ch Joichma Kisrea onv dre niStufgt augbmHr arMitim ezetgi schi mit edr tbArie red npseihnasc sterernpegegnBux sreh ferdnzi.ue iSe athent nde eznölhren warseeimZt mit oßnreg egelnb ,eekäHsebcn ide tim tLuf lfütleg rnuewd, asu emd lkccSih geh.nobe geuliZch deuwr asd srWeas sau dme Scihff uuemrhg.ppetas nNu wdree der ancdehS huetcatebtg ndu ads iwertee erVegonh c,oprebsenh eatsg Keasir.

lsitee:eWenr oidVe etzig moneetM vor dem aumetnsßsZmo

Agfiwnude sintear

aDs esrt gnjtüs gediunawf nasireet oehshsircit fcesgeihSfl raw orv hmer las ireen oeWhc auf edr eblE mit emine tnehiffraiCcson .oneaegutznßmsems sE ehtat se annd erab hcon bis an ein Pire in red hSiugnecwnümdng gefthfc,sa wo se andn gietgnnru. nA orBd rnwea 43 ene.cnhsM eiB edr iarHeav udrwen rduhc lückG nur thca Pneesrno cehtli tvet.zrel

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen