Corona-Krise : „Erwartungen hellen sich langsam auf“: Stimmung auf Arbeitsmarkt wird besser

shz+ Logo
Das IAB-Arbeitsmarktbarometer gilt als Frühindikator für den Arbeitsmarkt. Bei einer Umfrage bei den Arbeitsagenturen werden die Aussichten für die nächsten drei Monate abgefragt.

Das IAB-Arbeitsmarktbarometer gilt als Frühindikator für den Arbeitsmarkt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
29. Juni 2020, 20:00 Uhr

Berlin | Die Stimmung auf dem deutschen Arbeitsmarkt wird langsam wieder besser. Das Arbeitsmarktbarometer des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat sich im Juni im Vergleich zum Mai um 0,8 Pu...

neBrli | Die mimngtuS fau edm ehuntsced brAiastrmtke wdir nalmsag wierde esrbs.e Dsa Arerkairmsbbrttemotea sde titIstusn ürf tbrae-Amksitr udn ushnfBgresuocrf IBA() hta hsci mi nJui mi ehegilrcV zum aMi um 80, kenuPt afu 496, tPnkeu sere,restbv ietetl das tnrhcntisgFsoiutus der runuBeeantsgd üfr tiAreb am agtonM ni beNngrrü .mit eiD" tgnrweunarE dre eunnesitArberagt helnel sihc lnmagsa ewider au,"f etags ozEn bre,eW eLreti eds crnhBIbFAughosseis-rce ongnsoePr dun esimgcrflithehcwasatt syannl.Ae gelnlAdrsi liget red gsseneeme tWer cnha med eoeotndrangcnbi utrzAbs im ipArl ohcn mirem huciltde nture edr tneraenul rMeka nvo .001

eerne:teiWsl Alle inngktneuwElc zur oeror-KiCnas mi eloivbLg

fgKutrrziis esnie eetrwie eheegl,nhtcresnVrcu swoolh ibe red ilierbisAktgoset sla huac bei edr egnigscfäuhBt zu enrte,rwa tgsae ebrW.e gnstsecAhi" erd cretnwsesh eeoizssnR rde Nskheesiachetcrgghic eblibt ied kktglirtnbtAursiecnaewm hnoc siregvieswelhce bouts,r uahc cudhr Kbz,t"reauir retreklä Wre.be nNu müess red mktrAreiasbt usa der eisrK rgetbcah rn,deew ovebr hcclehset cJehoncabn ürf besstleAior nud ssegftnrireBuiee zu edbebnniel eathnelNic hü.tnerf

Siitasttk üfr Jnui

sDa ebimbrkrtmteIsreBao-arAtA ilgt asl tinidarkrüohF für den ktm.Abirsetar eiB eeirn Umefarg ebi end nseArgbtetraienu deewnr die tuAscheins ürf dei nctsenäh iedr netoMa ggtefaba.r eDi kSlaa hictre von 90 rhe(s tlsehcech k)icgwntulnE sib 101 hsr(e geut tcignu)lwnE.k eDi nrsugtaunedeB ürf tAbeir riwd na deeims wctoMhit eihr tktatsiiS rüf inuJ a.nkngbeeebnt Dann enwrde huac csshslüeAfu eürb ied nneütsgj ncleunnktEwgi bei red aruzibtKer .eerwratt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen