Fragen und Antworten : Nach Erstickungstod: Wie sich Kitas für Notfälle rüsten müssen

Avatar_shz von 28. November 2018, 17:09 Uhr

shz+ Logo
Geeignetes Erste-Hilfe-Material ist in Kitas Pflicht.
Geeignetes Erste-Hilfe-Material ist in Kitas Pflicht.

Ein aktueller Fall sorgt für Entsetzen: In Gütersloh ist ein Mädchen beim Essen in der Kita qualvoll erstickt.

Flensburg | In einer Kindertagesstätte in Nordrhein-Westfalen hat sich am Montag ein zweijähriges Mädchen beim Essen verschluckt – und ist daran erstickt. Viele Eltern sind verunsichert – wie konnte so etwas passieren? Die Erzieher hätten sofort erste Hilfe geleistet, berichtet die Polizei. Über mögliche Fehler oder Versäumnisse ist noch nichts bekannt. Doch wie ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen