Zwei Tote nach Schüssen : Entsetzen in Espelkamp: „Was ist das für eine kranke Welt geworden“

Avatar_shz von 17. Juni 2021, 21:32 Uhr

shz+ Logo
In einer Reihenhaussiedlung in Espelkamp sind am Donnerstagvormittag eine Frau und ein Mann erschossen worden.
In einer Reihenhaussiedlung in Espelkamp sind am Donnerstagvormittag eine Frau und ein Mann erschossen worden.

In Espelkamp in NRW soll ein Mann seine Ex-Frau und ihren Bruder erschossen haben. Die Bewohner der Kleinstadt sind geschockt. Ein Besuch vor Ort.

Espelkamp | Sergej Koop hat sich ein schattiges Plätzchen gesucht. Auf der Treppe eines Sportcafés, im Zentrum der Kleinstadt Espelkamp, in dem er arbeitet, hat er es sich gemütlich gemacht. Gemeinsam mit Kumpel Ali raucht der junge Mann in Ruhe eine Zigarette – umringt von Absperrband und Einsatzkräften der Polizei. „Das ist hier eigentlich eine ruhige Gegend. W...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen