Liveticker zum Nachlesen : Elf Tote in Hanau: Rassistischer Anschlag erschüttert Deutschland

shz+ Logo
Forensiker arbeiten an einem Tatort in Hanau-Kesselstadt, wo ein Mann Menschen tötete.
Forensiker arbeiten an einem Tatort in Hanau-Kesselstadt, wo ein Mann Menschen tötete.

Der mutmaßliche Täter soll aus "zutiefst rassistischer Gesinnung" gehandelt haben. Die Entwicklungen nach dem Anschlag.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
21. Februar 2020, 10:44 Uhr

Hanau | Mehrere Menschen sind bei einer Schießerei in Hanau gestorben. Der Schütze wird tot in einer Wohnung gefunden. Ermittlungen ergeben: Der Anschlag war offenbar rassistisch motiviert. Das Wichtigste in ...

aauHn | Mereher snnheMec ndis ieb eneir iereehßSic in Haaun stn.obeger reD hSüezct rdiw tto in reine unnhWog neunf.dge nmtElringetu nrbeege: erD sAgnclha arw oerbfnfa tcrsisashis oreimtvi.t

saD iWegthtcsi ni üzr:eK

Wieeetr nsIof zmu Tmeh:a

Dei cwnlnngkeEuit neels eiS ni rseenum Lrkcteivi:e

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen