Neue Anforderungen für Bewerber : Polizei ändert Einstellungstests: Liegestütze sind raus

shz+ Logo
Liegestütze waren bisher eine Prüfung bei der Bewerbung für die Polizei.
Liegestütze waren bisher eine Prüfung bei der Bewerbung für die Polizei.

Beim Diktatschreiben wird allerdings strenger auf Rechtschreibfehler geschaut.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. Januar 2020, 18:23 Uhr

Die Bundespolizei hat ihre Anforderungen für Bewerber etwas abgewandelt. Die Hürden für eine Aufnahme seien aber nicht gesenkt, sondern lediglich evaluiert und angepasst worden, teilte die Bundespolizei ...

Dei inesdleBiouzp tah erih rduAerngefnno rfü reBeebwr sewat edabagw.lnte Dei denHrü frü neei Ahmfenau ienes bare incht eeksgtn, neosrdn elhcdgili utvlrieae udn astasegnp roe,dnw teteil edi zodispueelBin am oaMngt t,mi decnmah rezust ide nnegZuiet rde enkeFgrpeeuudnMpi- üerabrd cberetiht .hneatt

ieBm atkDti wduer ide euteohlreFq hercschnrie rgsoa äfevctrsr:h rawZ edürnf nun asttt 02 elhenrF 24 amghtec eerdwn – rbea gnezebo afu 520 rerWöt tstta iew srebih ,180 ewi uaf hgecarfNa teerrätlu dwe.ur aebriterbÜte rweud acuh ide pSrnrg.üoftpu tatSt naSnudtwrgietsp dun tLgesteenzüi emnüss ied beeBwrer unn ennie denPlulefa brnl.saoivee

tuaQäilt rde iduAubnslg slol nctih leedni

sneiedtcEnhd rüf ied Eustngenill bilbet reba das tniesmserbeagG allre st,eTs eiw ide isniBezpudoel itmtl.etei Die osiezrVvzedinet red Bzeirsoieweldpcknguasefht in red Dtcseuenh lrgozekePehfsiwcati G(,loPD) Anaj ccukakehitßuDl,N-s ts,eag se sie itchn zu eneü,rhbfct assd nrerdatu dei äliatQtu edr sAuibulngd e.idle

ieD udioilsenpezB rfefoth ichs lötcmhgsi ieevl geeenegit rw.eebeBr uAlelkt ebeg es awrz eneik tszeeenbutn Slt,enle iehß .se 2020 öhcemt die luozpiiBsneed eabr 1052 eeun Ptneso ffsae.nch ziuZäclhst wrdeen in desmie rhaJ 853 eniBnmaent und eeBtam ni den danhtseuR eng.eh

eeLns Sei ahc:u isEbunhsnirlgedc mi obJ: asW arulteb sti – udn asw tchni

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen