Vater der Agenda 2010 : „Bleibende Verdienste“: Früherer Wirtschaftsminister Clement gestorben

Avatar_shz von 27. September 2020, 12:36 Uhr

shz+ Logo
Der ehemalige Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Wolfgang Clement, ist im Alter von 80 Jahren gestorben.
Der ehemalige Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Wolfgang Clement, ist im Alter von 80 Jahren gestorben.

Die Reformagenda 2010 gilt als seine herausragende politische Leistung. Nun ist er im Alter von 80 Jahren gestorben.

Bonn | Der ehemalige Bundeswirtschaftsminister und nordrhein-westfälische Ministerpräsident Wolfgang Clement ist tot. Der 80-Jährige starb am frühen Sonntagmorgen zu Hause in Bonn friedlich in seinem Bett, wie es aus dem Familienkreis hieß. Die "Neue Westfälische" hatte zuvor berichtet. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundespräsident Frank-Walter Ste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen