Auszeichnung für Lebensretter : Dreijähriger läuft auf Autobahn: JVA-Beamter rettet Kind in höchster Not

Avatar_shz von 20. Oktober 2020, 20:51 Uhr

shz+ Logo
Nordhein-Westfalens Justizminister Peter Biesenbach (r.) ehrte den JVA-Beamten Daniel Freihoff für dessen Einsatz.
Nordhein-Westfalens Justizminister Peter Biesenbach (r.) ehrte den JVA-Beamten Daniel Freihoff für dessen Einsatz.

Als ein JVA-Beamter mit Tempo 140 auf seinem Heimweg fuhr, entdeckte er einen kleinen Jungen am Fahrbahnrand.

Düsseldorf | Ein Dreijähriger büxt vom Rastplatz aus und begibt sich auf einen Autobahn-Spaziergang – dass dieser Vorfall ein gutes Ende genommen hat, ist dem Einsatz eines Autofahrers aus NRW zu verdanken. Nordrhein-Westfalens Justizminister Peter Biesenbach (CDU) zeichnete den 31 Jahre alten Mitarbeiter der Justizvollzugsanstalt (JVA) Kleve am Dienstag in Düssel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen