Herzinfarkt : Drei Kinder leben tagelang neben ihrem toten Vater

Avatar_shz von 28. September 2021, 18:37 Uhr

shz+ Logo
In Altötting waren drei Kinder nach dem Tod des Vaters tagelang auf sich allein gestellt.
In Altötting waren drei Kinder nach dem Tod des Vaters tagelang auf sich allein gestellt.

Drei Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren mussten miterleben, wie ihr alleinerziehender Vater starb. Auf sich gestellt lebten sie tagelang mit dem Toten.

Altötting | Drei kleine Kinder haben in einem kleinen Ort im oberbayerischen Landkreis Altötting mehrere Tage neben ihrem gestorbenen Vater gelebt. Die Tante der Mädchen habe den Mann nach einigen Tagen gefunden, bestätigte am Dienstag die Polizei in Burghausen. Der 35-Jährige sei eines natürlichen Todes gestorben, erläuterte ein Polizeisprecher in Rosenheim. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen