Aus Nordamerika : Neuer Pilz in Deutschland: Das müssen Sie über die Falsche Rotkappe wissen

Avatar_shz von 18. September 2021, 11:01 Uhr

shz+ Logo
Die 'Falsche Rotkappe' verbreitet sich in Deutschland.
Die "Falsche Rotkappe" verbreitet sich in Deutschland.

Nicht nur für erfahrene Pilzsammler ist der Anblick etwas völlig Neues. Der Pilz Falsche Rotkappe, der seine Ursprung in Nordamerika hat, hält Einzug in unsere Wälder – das müssen Sie jetzt wissen.

Berlin | Kann ich den essen oder nicht? Vor dieser Frage stehen unerfahrene Pilzsammler bei ihren Erkundigungstouren. Doch bei einer Pilzart bleiben auch routinierte Fachexperten länger stehen: die Falsche Rotkappe. Diese sei aus Nordamerika nach Europa eingeschleppt worden, berichtet Lutz Helbig vom Brandenburgischen Landesverband der Pilzsachverständigen geg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen