Kentucky Fried Chicken x Crocs : KFC kooperiert mit Crocs: Schuhe, die nach Hähnchen riechen

shz+ Logo
Die US-amerikanische Fast-Food-Kette Kentucky Fried Chicken (KFC) und der Schuhhersteller Crocs bringen eine ganz besondere Kombination aus Plastik und Hühnchen auf den Markt. Collage: Michael Broscheit; Fotos: KFC/dpa
Die US-amerikanische Fast-Food-Kette Kentucky Fried Chicken (KFC) und der Schuhhersteller Crocs bringen eine ganz besondere Kombination aus Plastik und Hühnchen auf den Markt. Collage: Michael Broscheit; Fotos: KFC/dpa

Wenn ein Hähnchen-Imperium und ein Schuh-Gigant zusammenarbeiten, kann genau das dabei rauskommen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
14. Februar 2020, 16:19 Uhr

Es ist eine dieser Mode-Idee, bei der nichts zusammenzupassen scheint. Die US-amerikanische Fast-Food-Kette Kentucky Fried Chicken (KFC) und der Schuhhersteller Crocs bringen eine ganz besondere Kombinat...

sE tsi eine isreed dI,eeoedM- bei red hnisct zsuznnmaseesapmu ehntcsi. Dei i-eUsraaimkcSenh -eatttFs-ooFeKd ktKuncey Fidre hcCienk )F(CK dun edr erheethhrslSlcu coCsr ebignnr eien zgna sberoneed oKminnobita aus ktPalsi und heühnHnc auf dne Mtark: ied Ku"ynctek dreFi Ceikhnc X osrCc Co.sgl" Dei anertaiaelt-VPau sde hScshu rdeuw Agnfna der oceWh afu rde Nwe koYr hnosaFi eWek eeä.trtpsnir

niE Dtuf nvo Fncntthhä-eHneri

iDe olCgs erdwen tmi wzei rtisehaiscl slntgeeaett teaIintimno seine sniKc-hhCFtänHlee lfeiterge. iSe elsnsa cihs ebi fraeBd fnet.ernen sDa eeernods:B iSe sehne htcni urn aus ewi rrtteiteif ihHennecä,tleh nnodesr sei cihenre uhac cnah.da

Dei deeI amg srabdu lgnenki, hocd fua rde eWeitbs sde eslcehhSelrrtuh rwid sntmhsivlscirdenäu gr:emataklch Es ist rnest tegmni.e Stei ctMhoitw defnti nam ufa eotubuY sad iolfilzfee eoVid zu edesim snkrueoi :todkPru

dBeie ennteUenrmh neeis tsolz uaf edesi eoKoniptoar. D"er nehewlrcaerbuves kooL rnseseu nblkenettawne rtirneieftt snenhHcäh udn emd rcstshiareaekhtcni ie-FErCmK bkoinmiert mit med ginialeemn oofrtmK dun Sitl von sC,rco ahmcne dseie Sechhu uz med, roswau h-rrtnHäcu-ieheTäetteriFnm ,sdin" teetli die MelthitaewkVSciUagn-rernt-or von FC,K redanA mZ,kyneashu illduovmgn i.mt

Für 06 oDlral uz haebn

mI haFrjühr lsol die aklsieschs iosCc-sVroren tmi rcfhela oelhS ni den UAS auf dne krtaM nko.mem Die hehSuc imt c-enhiCknrtiP nrdewe dann für 959,9 -arlSDUlo zu eanhb es.in reW isnee dre arPea rgetrante iwll, smsu lsehnlc nsi.e sE dnlhate sich mu nie iemsiiettrl .gnAoteb Afu red hisregsgnhcnipaecl Wtbiese vno rscCo nkennö chsi intrseeesrIte für enien lwtNesrete ,nemneald um lsa eEsrt ovm ngeeanu trtssuVerfaak zu fenh.arer

Eenss eknnö man edi huShec ltau CKF dlielsargn nhc.it Bie so ivle eSphtfsgeciör ewi in eemdsi lalF düfetr se bare cinth rehm negla aud,ern bis iwr eesnur Shcheu uhca telrigenv neknn.ö

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen