Erstes wildes Tier mit Covid-19 : Coronavirus bei Tiger in New Yorker Zoo nachgewiesen

Avatar_shz von 06. April 2020, 06:44 Uhr

shz+ Logo
Dieses Foto zeigt Nadia, eine Tigerdame aus New York, die an Covid-19 erkrankt ist.
Dieses Foto zeigt Nadia, eine Tigerdame aus New York, die an Covid-19 erkrankt ist.

In einem Zoo in New York ist ein Tiger positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden.

New York | Ein Tiger in einem Zoo in New York hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Die vier Jahre alte malaysische Tigerkatze Nadia sei positiv auf das Virus getestet worden, teilte der Bronx Zoo am Sonntag mit. "Es ist – unseres Wissen nach – das erste Mal, dass ein wildes Tier sich durch einen Menschen mit Covid-19 angesteckt hat", sagte der leitende Tierar...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen