Nun insgesamt 20.000 Tote : Neuer Höchstwert bei Corona-Infektionen – RKI: „besorgniserregend“

Avatar_shz von 10. Dezember 2020, 10:12 Uhr

shz+ Logo
Der alte Höchststand an Neuinfektionen stammte aus November.
Der alte Höchststand an Neuinfektionen stammte aus November.

Der alte Höchstwert war im November erreicht worden. Außerdem stieg die Zahl der Todesfälle über die Marke von 20.000.

Berlin | Die Gesundheitsämter meldeten dem Robert Koch-Institut (RKI) 23.679 neue Corona-Infektionen binnen 24 Stunden, wie aus Zahlen vom Donnerstagmorgen hervorgeht. Der bisherige Rekordwert war am 20. November mit 23.648 gemeldeten Fällen erreicht worden. 23 679 Neuinfektionen: Neuer Höchstwert Der Präsident des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen