Anstieg der Infektionszahlen : Corona-Storno für Hochzeit oder Feier: Wer zahlt – und welche Optionen es gibt

Avatar_shz von 30. September 2020, 07:04 Uhr

shz+ Logo
Immer wieder fragen sich Organisatoren: Kann eine geplante Feier trotz Corona stattfinden? Und was, wenn nicht?
Immer wieder fragen sich Organisatoren: Kann eine geplante Feier trotz Corona stattfinden? Und was, wenn nicht?

Die Corona-Fallzahlen steigen, für Feiern herrscht Ungewissheit. Kann man stornieren? Fallen Kosten an? Ein Überblick.

Berlin | Termine für große Feiern sind in 2020 und während Corona eine echte Zitterpartie. Unter anderem Hochzeiten sind vom Frühjahr und Sommer in den Herbst verlegt worden – nun droht vielen Veranstaltungen erneut das Aus. Am Dienstag wurde vereinbart, dass Feiern in öffentlichen oder angemieteten Räumen auf maximal 50 Teilnehmer beschränkt werden sollen....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen