Bertelsmann-Studie : Corona-Krise verbessert offenbar Zusammenhalt in Deutschland

Avatar_shz von 12. August 2020, 11:20 Uhr

shz+ Logo
Eine Bertelsmann-Studie sieht wachsenden Zusammenhalt in Corona-Krise.
Eine Bertelsmann-Studie sieht wachsenden Zusammenhalt in Corona-Krise.

Der gesellschaftliche Zusammenhalt hat sich in der Corona-Krise als robust erwiesen – und ist sogar noch gewachsen.

Gütersloh | Hat die Corona-Krise der Solidarität in der Gesellschaft geschadet? Nein, heißt es in einer Studie, im Gegenteil. Zugleich seien in der Ausnahmesituation aber auch soziale Unterschiede sichtbarer geworden. Zu diesem Ergebnis kommt eine am Mittwoch veröffentlichte repräsentative Befragung der Bertelsmann Stiftung. Für den "Radar gesellschaftlicher Z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen