"Solidarität gefragt" : Sommerurlaub 2020 planen? Ursula von der Leyen rät wegen Corona-Krise davon ab

Avatar_shz von 12. April 2020, 12:30 Uhr

shz+ Logo
Ursula von der Leyen bittet darum, Geduld bei der Planung des Sommerurlaubs aufzubringen.
Ursula von der Leyen bittet darum, Geduld bei der Planung des Sommerurlaubs aufzubringen.

Aufgrund der Corona-Krise seien verlässliche Aussagen bezüglich Juli und August nicht möglich, sagte von der Leyen.

Berlin | EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat angesichts der Corona-Pandemie geraten, mit der Buchung des Sommerurlaubs noch zu warten. "Ich rate dazu, mit solchen Plänen noch zu warten. Für Juli und August kann derzeit niemand verlässliche Vorhersagen machen", sagte sie der "Bild am Sonntag". Weiterlesen: Alle Entwicklungen zur Corona-Krise i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen